Kontakt über Whatsapp

 

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Seit diesem Datum ist es mir aus rechtlicher Sicht leider nicht mehr möglich, mich über WhatsApp mit meinen Patienten auszutauschen, oder Terminabsprachen zu treffen. 

Aus diesem Grund wird mein bisheriger WhatsApp Account zeitnah gelöscht. 

Bitte nutzen Sie künftig für Terminwunschänderungen ausschließlich die Email-Adresse: 

termin@praxis-beate-hofmann.de 

und für alle weiteren Anliegen die Email-Adresse: 

info@praxis-beate-hofmann.de 

Auch darf ich Anfragen, die auf meinem privaten Email-Account eingehen, künftig nicht mehr beantworten. 

Ändern Sie bitte gegebenenfalls Ihre gespeicherten Mail-Adressen auf die oben genannten. 

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, 

herzlichst Beate Hofmann